Unterstützung im Alltag, beim Erwerb der deutschen Sprache helfen, Freizeitaktivitäten anbieten – es gibt viele Möglichkeiten ein bisschen von der eigenen Zeit zu spenden und somit zu helfen, dass sich Flüchtlinge in Österreich ein wenig wohler fühlen können.

Hilfsprojekte zum Thema Wissen & Zeit


  • Greenpeace

  • Workshops "Gemeinde mit Herz"

  • Diese Initiative zielt darauf ab die Menschen zu unterstützen, die sich in ihrer Gemeinde gerne für Flüchtlinge engagieren möchten aber nicht genau wissen wie. Greenpeace bietet zu diesem Zweck eintägige, kostenlose Workshops an in denen TrainerInnen über verschiedene Möglichkeiten aufklären, wie man z.B. die Gemeinde für die Aufnahme von Flüchtlingen vorbereiten kann.

  • zum Projekt
  • "Kicken ohne Grenzen"

  • „Kicken ohne Grenzen“ ist ein offenes Fußballprojekt für Jugendliche mit Fluchterfahrung. Der Verein bietet jungen Fußballspielerinnen und -spielern die Möglichkeit an offenen regelmäßigen Fußballtrainings teilzunehmen und unterstützt sie in weiterer Folge bei Mannschaftsgründungen und Turnierteilnahmen. Der Verein ist immer auf der Suche nach ehrenamtlichen Hobby- und Profitrainern!

  • zum Projekt
  • Verein Wiener Jugendzentren & Kinderfreunde

  • Connect.traiskirchen - Workshops und Freizeitgestaltungen für Jugendliche

  • Im Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen sind derzeit rund 1300 minderjährige Flüchtlinge untergebracht. Um diese jungen Menschen aus der Eintönigkeit ihres Alltags herauszuholen und ihnen die Möglichkeit zu bieten sich untereinander besser kennenzulernen aber auch in Kontakt mit den Menschen in ihrer Umgebung zu treten werden Menschen gesucht, die diverse Freizeitaktivitäten und Workshops für die Jugendlichen anbieten!

  • Immer Freitag nachmittags!
  • zum Projekt
  • talentify.me

  • SchülerInnen helfen Flüchtlingen

  • Dieses Bildungsprojekt vermittelt engagierte SchülerInnen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland im Alter von 14 bis 19 Jahren mit etwa gleichaltrigen Flüchtlingen. Ziel ist es, dass die Jugendlichen voneinander lernen, die deutsche Sprache üben und ein Blick über den Tellerrand gewagt wird. Bei Interesse kann man sich direkt über Google Docs anmelden!

  • zum Projekts. auch
  • Verein Vielmehr

  • PROSA - Projekt Schule für Alle

  • Ein formaler Schulabschluss ist für Aufenthalt und Zukunftspläne genauso zentral wie Bildung für das Leben. Im "PROSA - Projekt Schule für Alle" stellen größtenteils Ehrenamtliche eine ganze Vollzeitschule für junge Flüchtlinge, die beides berücksichtigt. Möglichkeiten, sich einzubringen, gibt es viele: von der Nachhilfe über Lehrtätigkeit bis zur Mithilfe im Vereinscafé, bei Fundraising und Co. Unterstützung wird dringend gebraucht!

  • E-Mail an mithelfen@vielmehr.at
  • zum Projekt
  • Stadtflucht Bergmühle

  • "Hosten statt Posten" - Veranstaltung für Flüchtlinge

  • Der Verein für Kochen und Muße im Grünen lädt zweiwöchentlich, jeweils Donnerstags (ab 30.7.), ca. 60 Flüchtlinge in die Stadtflucht Bergmühle ein, umsorgt diese mit Essen und Getränken, und verbringt gemeinsam mit ihnen einen schönen Tag im Grünen. Um diese Veranstaltung regelmäßig anbieten zu können werden Menschen gesucht, die in der Küche mithelfen, Kinder betreuen, oder sich mit den Gästen unterhalten möchten. Auch Sachspenden werden gerne angenommen (siehe Sachspenden)

  • zum Projekt
  • Newbornbaskets

  • DolmetscherInnen für Mütter und Kleinkinder in Traiskirchen

  • Eine private Organisation möchte Mütter und Kleinkinder im Erstaufnahmezentrum in Traiskirchen unterstützen. Zusätzlich zu den Sachspenden soll Raum geschaffen werden, wo Schwangere, Mütter und kleine Kinder etwas Ruhe, Zuspruch und Essen bekommen. Mehrere Hebammen konnten bereits für das Projekt gewonnen werden, nun werden noch DolmetscherInnen gesucht, um mit den Frauen Gespräche führen zu können.

  • Erreichbar unter y.frey@gmx.at oder 0676/963 10 72
  • zum Projekt
  • Deutsch ohne Grenzen

  • Deutschkurse und Freizeitprogramme für Flüchtlinge

  • "Deutsch Ohne Grenzen" ist ein Projekt, das in Wien Deutschkurse und Freizeitprogramme für Flüchtlinge und Menschen mit Integrationsbedarf organisiert. Die Initiative ist auf der Suche nach Menschen, die sich engagieren und mithelfen möchten. Zusätzlich werden auch Raumressourcen zum Unterrichten gesucht!

  • zum Projekt
  • Privat

  • Deutschkurse für Traiskirchen

  • Eine private Initiative möchte den monotonen Lageralltag mit all seinen Beschwernissen durchbrechen und Flüchtlingen in Traiskirchen eine sinnvolle Beschäftigung ermöglichen. Dafür werden Personen gesucht, die Deutschkurse in einem in Traiskirchen zur Verfügung gestellten Raum anbieten. Mitmachen kann jeder und jede – pädagogische Ausbildung ist nicht erforderlich!

  • Deutschkurse Montags, Mittwochs und am Wochenende!
  • zum Projekts. auch
  • Happy. Thank you. More please!!

  • Unterstützung beim Sortieren von Spenden

  • Die beiden privaten Hilfsinitiativen "Adopt a Wish" und "Happy thank you" haben sich zusammengeschlossen, um noch mehr Menschen gezielt helfen zu können. Aktuell werden HelferInnen gesucht, die beim Sortieren und Packen von Spenden mithelfen, die Öffnungszeiten sind täglich von 15-19 Uhr!

  • zum ProjektDoodle
  • Sprachenstudio Wien

  • DeutschkurslehrerInnen für junge Flüchtlinge gesucht

  • Das Sprachenstudio veranstaltet Gratis-Deutschkurse für junge Asylsuchende. Dafür werden laufend Deutsch-Studierende und Sprachen-PatInnen gesucht, die mithelfen und sich ehrenamtlich engagieren wollen. Bei Interesse bitte hier anrufen: 01 957 9649

  • zum Projekt
  • Flucht nach Vorn

  • WorkshopleiterInnen für Kinder und Jugendliche

  • Der Verein „Flucht nach Vorn“ möchte Jugendlichen mit Fluchthintergrund durch Freizeitaktivitäten wie Sport, Kunst, Kultur, Musik, Performance etc. einen friedlichen, respektvollen und vorurteilslosen Umgang miteinander vermitteln. Der Verein ist auf der Suche nach Personen, die etwas besonders gut können und dies dann in Form eines Workshops anbieten möchten. Zu diesen Workshops werden die Kinder und Jugendlichen dann in Form eines monatlichen Programms eingeladen.

  • Bei Interesse E-Mail an fnv.intern@gmail.com
  • zum Projekt
  • Flucht nach Vorn

  • TrainerInnen für Sportprojekte mit Jugendlichen

  • Der Verein „Flucht nach Vorn“ möchte Jugendlichen mit Fluchthintergrund durch Freizeitaktivitäten wie Sport, Kunst, Kultur, Musik, Performance etc. einen friedlichen, respektvollen und vorurteilslosen Umgang miteinander vermitteln. Unter anderem bietet der Verein Jugendlichen an, auf regelmäßiger Basis einen Sport auszuüben, zu dem sie bei österreichischen Vereinen meist keinen Zugang haben, wie z.B. Fussball-, Volleyball-, und Lauftraining. Dafür werden ehrenamtliche TrainerInnen gesucht!

  • Bei Interesse E-Mail an fnv.intern@gmail.com
  • zum Projekt
  • Don Bosco Flüchtlingswerk

  • Ehrenamtliche Tätigkeit mit minderjährigen Flüchtlingen

  • Das Don Bosco Flüchtlingswerk gibt Jugendlichen aus unterschiedlichen Kulturen mit unterschiedlichen Sprachen ein sicheres und stabiles "Zuhause auf Zeit". Mit Erreichen der Volljährigkeit, also am 18. Geburtstag, müssen die „Erwachsenen“ aus den sozialpädagogischen Wohneinrichtungen ausziehen. Um diesen jungen Erwachsenen weiterhin ein Zuhause bieten zu können, werden leistbare Wohnungen in Wien und Umgebung gesucht, die von dem ordensnahen Verein angemietet werden können.

  • zum Projekt
  • Volkshilfe

  • Room 13 – Kreativworkshops mit Kindern

  • ROOM 13 unterstützt Flüchtlingskinder in den Wohnhäusern der Volkshilfe Wien bei ihrer sozialen und kreativen Entwicklung. Für monatliche Workshops wird gemeinsam mit Künstlern beim Malen, Basteln, Spielen, Erforschen sowie bei gemeinsamen Ausflügen die Kreativität der Kinder gefördert. Dafür werden ehrenamtliche MitarbeiterInnen gesucht, die Spaß an der Arbeit mit Kinder haben und idealerweise eine Ausbildung im Bereich Pädagogik mitbringen.

  • zum Projekts. auch
  • Österreichisches Rotes Kreuz

  • Freiwillige Mitarbeit beim ÖRK-Suchdienst

  • Der Suchdienst des Österreichischen Roten Kreuzes unterstützt Menschen, die aufgrund von Kriegen, bewaffneten Konflikten, Katastrophen oder durch Migration voneinander getrennt wurden, bei der Wiederherstellung des Kontaktes mit ihren Familienangehörigen bzw. bei der Klärung von Schicksalen aus dem Zweiten Weltkrieg. Es werden Freiwillige gesucht, die unter anderem die wöchentliche Sprechstunde mit hilfesuchenden Personen betreuen.

  • zum Projekts. auch
  • Volkshilfe

  • Freizeitgestaltung mit Flüchtlingen

  • An alle Menschen, die in einer der vielfältigen Weisen in Wien aktuell Migration erleben, richtet sich das Angebot der Volkshilfe Wien. Im Bereich Integration und Interkulturarbeit werden aktuell Freiwillige gesucht, die sich in die Freizeitgestaltung mit Flüchtlingen einbringen möchten.

  • zum Projekt
  • Arbeiter-Samariter-Bund

  • Mitarbeit im Flüchtlingsbereich

  • Der Flüchtlingsdienst des Arbeiter-Samariter-Bundes bietet eine sehr breite Palette an möglichen Betätigungsfeldern für freiwillige Mitarbeit: zum Beispiel im Zuge von Lernhilfe, Gartenarbeit oder als Kultur-Guides. Auch das Einbringen eigener Ideen, die den BewohnerInnen der Wohnhäuser Fortbildung oder Freizeitaktivitäten ermöglichen, ist sehr willkommen.

  • zum Projekt
  • IntegRADsion

  • FahrradpatInnen gesucht

  • Das Ziel dieses Projektes ist, geflüchteten Menschen die Möglichkeit zu geben ihr neues Zuhause näher kennenzulernen, und selbständig zu erkunden. Dafür werden Personen gesucht, die eine Patenschaft für jugendliche Flüchtlinge übernehmen, und im Zuge dieser gemeinsam ein Fahrrad reparieren. Die Vermittlung erfolgt direkt über das Projekt IntegRADsion.

  • Derzeit genügend PatInnen - ab April wieder Bedarf
  • zum Projekt
  • Verein Flüchtlingsprojekt Ute Bock

  • Ehrenamtliche MitarbeiterInnen in unterschiedlichen Bereichen

  • Das Flüchtlingsprojekt Ute Bock legt ihr Hauptaugenmerk auf die Beratung und Betreuung in Wien lebender und in vielen Fällen obdachloser AsylwerberInnen sowie anderer hilfsbedürftiger Flüchtlinge. Ehrenamtliche Unterstützung wird in Form von TrainerInnen (Deutsch und Alphabetisierung, Fußball), DolmetscherInnen, Hilfe bei Transporten, Infostand-Betreuung, Fundraising und Sponsoring, Nachtportiersdienst und Post- und Meldeservice benötigt.

  • zum Projekt
  • Verein Wiener Jugendzentren

  • Connect.erdberg – Bildungs- und Freizeitaktivitäten für Flüchtlinge

  • In der Bundesbetreuungsstelle in Wien-Erdberg sind derzeit rund 500 Flüchtlinge untergebracht - davon sind 275 unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge. Um den jungen Menschen Abwechslung in ihrem tristen Alltag zu ermöglichen, werden Personen gesucht, die kurzfristige und sinnvolle Freizeitangebote in Form von Freizeitaktivitäten anbieten.

  • zum Projekt
  • Asylkoordination Österreich

  • Connecting people – Patenschaften für minderjährige Flüchtlinge und junge Erwachsene

  • Der Verein „Connecting People“ hat sich zum Ziel gesetzt, erwachsene ÖsterreicherInnen auszubilden und zu begleiten, die eine Patenschaft für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling übernehmen. Gesucht werden Menschen, die längerfristig und kontinuierlich junge Flüchtlinge in ihrem schwierigen Alltag begleiten. Ende Jänner wird eine neue Patengruppe gestartet, die eine Schulung inkludiert.

  • zum Projekt
  • Caritas Österreich

  • Zeitspenden

  • Die Caritas Österreich sucht laufend freiwillige HelferInnen für diverse Einsätze im Flüchtlingsbereich, wie zum Beispiel als Unterstützung für Jugendliche beim Lernen für die Schule oder den Deutschkurs, für Freizeitaktivitäten, als Hilfe bei der Kinderbetreuung, oder auch bei konkreten Aktionen sowie bei der Sortierung von Sachspenden.

  • zum Projekt
  • Flucht nach Vorn

  • Lernpatenschaften für Jugendliche

  • Der Verein „Flucht nach Vorn“ möchte Jugendlichen mit Fluchthintergrund durch Freizeitaktivitäten wie Sport, Kunst, Kultur, Musik, Performance etc. einen friedlichen, respektvollen und vorurteilslosen Umgang miteinander vermitteln. Für diesen Sommer, wurde ein kleines „Sideprojekt“ gestartet bei dem Lernpatenschaften vermittelt werden sollen. Dafür werden Menschen gesucht, die Jugendliche beim Lernen der deutschen Sprache oder in anderen Fächern, unterstützen.

  • Bei Interesse E-Mail an fnv.intern@gmail.com
  • zum Projekt